p - P

~ meine- besten Seiten

*Wöthabuch


p - P


Liste mit Buchstaben, Wörter und Erklärungen

Wörter Begriffe


paletti

Pampe

pampich

Pappe

pees'n

Pelle

 

penn'n

Penunse

Pfannkuch'n

picheln

piekfein

Piep'l

pille palle

Pilsette

Pilzsuppe

Pimpalinge

pimpan

Pink'l, feiner

pladdan

plett'n

Plauze

 

Pop'lfahne


Erklärungen, hochdeutsche Entsprechung


alles erledigt, alles in Ordnung

Brei, Kartoffelbrei oder Essen was nicht schmeckt

frech werden

Für Führerschein

schnell rennen, es eilig haben

Die Haut von Mensch, Hühnchen, Kartoffel, Wurst, Wurstpelle auch Kleidung

schlafen

Das Geld, auch Penunsensteine

Gebäck, das außerhalb Berlins Berliner oder Krapfen heißt

Viel trinken, saufen z.B. Alkohol

sehr schick, herausgeputzt

Für kleiner Junge

Schwachsinn, Unsinn

ein Pils - Bier

ein Pils - Bier

Pimperlinge, das Kleingeld

pimpern, Geschlechtsverkehr haben

vornehmer, arroganter Mensch

es regnet sehr stark

bügeln

der Bauch, sich die Plauze voll hauen, eine große Menge essen

ein Taschentuch



Beispiele und ihre praktische Anwendung


Allet paletti!

 

Nu werd ma hia nich pampich!

 

 

De Pelle abzieh’n. Auspellen für ausziehen

 

Penn nich! Bei fehlender Aufmersamkeit. 

 

 

 Jestan war’n wa een pich'ln!

 

Damals als kleene Piep'ls ham wa …

Dit is pille palle!